Medieninformationen 2023

Schließung des HGHs wäre Behördenwillkür

Die Unabhängigen sind vom zweiten Runden Tisch zum Heiligen-Geist-Hospital enttäuscht. Die Verwaltung hätte nicht an einer Lösung zum Erhalt des Heiligen-Geist-Hospitals gearbeitet, sondern die Schließung der Senioreneinrichtung weiter zementiert. Dazu erklärt Michael Matthies, baupolitischer Sprecher der Unabhängigen: „Für eine Nutzungsuntersagung einer genehmigten Nutzung muss von der Behörde eine reale Gefahr für Leib und Leben der…

bitte weiterlesen . . .

Unabhängige haben Wahlprogramm verabschiedet und Kandidaten zur Kommunalwahl aufgestellt„Gemeinsam mit den Menschen – nicht über ihre Köpfe“

Am vergangenen Samstag haben die Unabhängigen ihr Wahlprogramm verabschiedet und die Kandidaten zur Kommunalwahl aufgestellt. Detlev Stolzenberg, Sophie Bachmann, Lars Lehrke, Michael Matthies und Ivo Zsiros wurden auf die Listenplätze 1 bis 5 gewählt. Sie erklären: „`Gemeinsam mit den Menschen – nicht über ihre Köpfe` bleibt das Motto unseres Wahlprogrammes. Aus den Programmdiskussionen und den…

bitte weiterlesen . . .

Marienkrankenhaus: Unabhängige schließen kommunale Trägerschaft nicht aus

In der gestrigen Bürgerschaftssitzung wurde über die Zukunft des Marienkrankenhauses beraten. Bürgermeister Jan Lindenau berichtete von der katastrophalen Informationspolitik des Landes und seiner Rolle als Moderator der unterschiedlichen Akteure. Dabei wurde deutlich, dass mehr Zeit für eine Lösung erforderlich ist. Auf Antrag der Unabhängigen wurde der Bürgermeister beauftragt, eine kommunale Trägerschaft des Marienkrankenhauses zu prüfen…

bitte weiterlesen . . .

Bürgerschaftssitzung am Donnerstag im Livestream und in Mediathek abrufbar

Unabhängige freuen sich über erfolgreiche Weiterentwicklung der Geschäftsordnung der Bürgerschaft “Die kommende Bürgerschaftssitzung wird zum ersten Mal per Livestream auf der Internetseite der Stadt übertragen. Interessierte können die Sitzung in Bild und Ton im Internet verfolgen. Eine Aufzeichnung der Sitzung kann in einer Mediathek aufgerufen werden.  Die Abstimmungen erfolgen künftig elektronisch. Dadurch wird das Abstimmverhalten…

bitte weiterlesen . . .

Port of Lübeck: Aufbruch im Hafen notwendig

Mit einer feierlichen Enthüllung wurde am vergangenen Mittwoch die Dachmarke Port of Lübeck vorgestellt. Ziel ist es, den Hafenstandort Lübeck besser zu vermarkten. Die Unabhängigen in der Lübecker Bürgerschaft begrüßen die Initiative zur Entwicklung einer gemeinsamen Marke, sehen aber noch strukturelle Hindernisse. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzender Detlev Stolzenberg (Die Unabhängigen): „Den schönen Worten bei der…

bitte weiterlesen . . .

Senatorenwahl: Unabhängige plädieren für öffentliche Vorstellungsrunde

Neben Joanna Hagen hat Jörg Sellerbeck, der von der CDU vorgeschlagen wird, eine Bewerbung eingereicht. Am kommenden Samstag stellen sich beide den Bürgerschaftsmitgliedern und der Fachöffentlichkeit vor. Die Unabhängigen kritisieren den Klüngel bei den Senatorenwahlen. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Detlev Stolzenberg (Die Unabhängigen): „Die Aufteilung der Senatorenposten zwischen SPD und CDU widerspricht der gesetzlichen Anforderung…

bitte weiterlesen . . .

Klönschnack am 13. Januar im SabaiJai

Die kommunale Wählergemeinschaft Die Unabhängigen lädt am Freitag, den 13. Januar, zum ersten Klönschnack in diesem Jahr ein. Dieser findet um 19 Uhr im Restaurant „SabaiJai“ Schwartauer Allee 5, statt. Hier werden in gemütlicher Atmosphäre mit Blick auf die Bürgerschaftssitzung Ende Januar kommunale Themen besprochen. Dabei gibt es auch die Möglichkeit zum ungezwungenen Kennenlernen und…

bitte weiterlesen . . .

Informativer Austausch: Auswirkungen von Mobilfunk auf Lübecks Bäume

Am Mittwoch, den 11.01.2023, um 16 Uhr lädt die Bürgerschaftsfraktion Die Unabhängigen zur öffentlichen Fraktionssitzung in den Mittelsaal im Kanzleigebäude des Rathauses ein.Wiltrud Wagner von der Bürgerinitiative Lübeck funkbewusst wird ein Impulse-Referat zum Thema Mobilfunkstrahlung und damit einhergehenden umweltmedizinischen Auswirkungen halten. Hierbei werden insbesondere die Auswirkungen auf die Bäume im Lübecker Stadtgebiet aufgezeigt und der…

bitte weiterlesen . . .